Theater-AG

In der Theater-AG treffen sich einmal wöchentlich spielfreudige Schüler ab Klasse 8, um gemeinsam die Aufführung eines abendfüllenden Stücks zum Schuljahresende zu erarbeiten. Dazu gehört sehr viel mehr als nur Text auswendig zu lernen. Wir kümmern uns um alles, was man für eine gelungene Theateraufführung braucht: um das Bühnenbild und die nötigen Requisiten, um passende Kostüme und die Maske.

 

 

 

 

Zu Beginn des Schuljahres beginnen wir damit, die Handlung des Stücks kennenzulernen und die bestmögliche Besetzung für die Figuren zu finden. Dann erarbeiten wir uns Szene für Szene, wobei die kreativen Ideen aller Darsteller gefragt sind und viel ausprobiert wird. Ganz nebenbei trainieren wir dabei natürlich auch Themen wie Körpersprache und Artikulation. Rückt der Aufführungstermin näher, ergänzen Einzel- und Sonderproben unsere Arbeit. Und Lohn der Mühen? Der Stolz über das gemeinsam Geleistete – und der Applaus des Publikums.