Wir sind eine sportliche Schule!

Sportunterricht am MPG bedeutet nicht nur die Schulung und Weiterentwicklung motorischer, konditioneller und koordinativer Fähigkeiten, sondern auch die gezielte Schulung sozialer und personaler Kompetenzen. Im Sportunterricht haben wir besondere Erziehungschancen, die entscheidend zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung beitragen können.

 

Mit einem vielfältigen Angebot, auch über die traditionellen Sportarten hinaus, und der Durchführung außerunterrichtlicher Aktivitäten ermöglichen wir den Schülerinnen und Schülern ihren individuellen Zugang zum Sport zu finden. Unser zentrales Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für das lebenslange Sporttreiben zu motivieren. Neben der Freude an der Bewegung und dem gemeinsamen Sporttreiben, soll den Kindern auch die Wirkung eines regelmäßigen Trainings vermittelt werden.

 

 

 

Sport in der Unterstufe (Klasse 5 und 6): UNSER SPORTKONZEPT

 

    4 Stunden Sport / Woche

 

    Inhalte der 4. Sportstunde: Training der motorischen Grundfertigkeiten und der allgemeinen Spielfähigkeit

 

    Teilnahme am Nürtingen Stadtlauf, Bundesjugendspiele, Ballsportfeste

 

 

 

Sport in der Mittelstufe (Klasse 7 – 10): SPORTPROFIL

 

         Zusätzliche Sportstunde in Klasse 7 zur Vorbereitung des Sportprofils

 

         ab Klasse 8 Sportprofil (Sport als Hauptfach): 6 Stunden / Woche

 

 

 

Sport in der Oberstufe (Klasse 11 und 12): NEIGUNGSFACH SPORT

 

         Sport als Neigungsfach (4 Stunden Sport / Woche)

 

         Abiturprüfung im Fach Sport (Theorie und Praxis)

 

 

 

Über den Sportunterricht hinaus bieten wir viele Sport-AGs (siehe AG-Liste) an, nehmen mit verschiedenen Mannschaften an den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ teil und bilden viele Schülerinnen und Schüler zu Sportmentoren aus.

 

 

Ansprechpartnerin: S. Ludwig